INSPEKTION

placeholder-t

Die Kupplungsscheiben und Druckplatten, die in unseren Werkhallen unter Leitung von REPA Clutch hergestellt werden, sind zu 100% getestet. Unsere Testausrüstung in den Werkhallen umfasst Einrichtungen zur Prüfung der Festigkeit, der Parallelität und zur Durchführung von Betriebstests.

Alle Tests gemäß der Standards TSE 7404 für Kupplungsscheiben und TSE 7405 für Druckplatten werden vollständig durchgeführt. Darüber hinaus entsprechen alle Tests für Kupplungsscheiben den internationalen Standards, beispielsweise SAE J 618, SAE İ 619. alle Tests, die hinsichtlich der Kupplungsscheiben durchgeführt werden, profitieren wir von TS 7405 den internationalen Normen BS 3092, 3550, SAE J 618, 619 standards. REPA Clutch achtet bei der Auswahl des Materials auf die feinen Unterschiede und bewahrt alle Testberichte der erworbenen Produkte auf. Erforderliche Tests und Kontrollen werden unter Berücksichtigung der internationalen Normen der verwendeten Quellen durchgeführt (TS2500-1,2,3 TS138EN10002-1 DIN EN 10270-1,2,3).

SEinige der Tests, die wir in unseren Werkhallen durchführen;
Druckplatten Lebensdauerprüfung
Kupplungsscheiben Flattertest
Kupplungsscheiben Parallelitätstest
Membranstärketest


Unser Unternehmen Repa Clutch erfüllt die Bedingungen der international gültigen Standards nach TS/ISO 16949 und registriert alle potentiellen Mängel.